Wundersame Begegnungen

Eine Märchenstunde für Kinder zwischen 5 und 10 Jahren
Exklusiv beim KunstFest PASSAGEN

Von Kindesbeinen an begleiten uns Geschichten, die mit ihrer bildreichen Sprache und verborgenen Botschaften oft große Weisheiten enthalten. Erstmals lädt das KunstFest auch die Kleinen ein und bietet bei Passagen durch das Industriemuseum eine bunte Mischung an „Märchen“ von Drachen, Abenteurern, wundersamen sprechenden Tieren, verhexten Orten sowie listigen Schurken. Wechselnde Kostüme und Instrumente entfachen dabei die Fantasie der Kleinen, so dass die Kinder eine wundersame und spannende Zeit erleben, während sie in bewegende Abenteuer eintauchen.

Ausführende: Ismail Deniz, Hagen-Goar Bornmann


So, 05.09. | 11:00 und 15:00 Uhr
Ort: Industriemuseum auf Gut Rödinghausen
Eintritt: 3,- € VVK / 4,- € AK
Tickets online bestellen: PROTICKET (online)
Telefonisch (PROTICKET): 0231 / 9 17 22 90
Ticketbestellung Kulturbüro:
02373 / 903 8761


Corona-Hinweis: Schülerinnen und Schüler gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

Hinweis: Wir behalten uns vor, in Folge der coronabedingten Gesamtlage von einer Rückgabe der Karten Gebrauch zu machen, sofern auf Grund der Verordnungslage das Besucherkontingent für die Veranstaltung eingeschränkt ist oder diese abgesagt werden muss. In einem solchen Fall werden wir Ihnen den Kartenpreis erstatten.


Zu beachten: Bitte halten Sie Ihren bestätigten negativen Schnelltest auf SARS-CoV-2, Ihren Genesenennachweis oder Ihren Impfpass am Einlass zum Nachweis bereit! Smartphone-Besitzerinnen und -Besitzer, die die luca App installiert haben, können sich jetzt vor der Veranstaltung über den QR-Code selbst einchecken. Mit „luca“ können Sie Ihre Anwesenheit ganz einfach und anonym dokumentieren. Vergessen Sie auch nicht eine Mund- Nasen-Bedeckung (FFP2 / KN95) mitzubringen.
Genaue Informationen zum Tragen der Maske erhalten Sie dann jeweils vor Ort.